Serviceauftrag

Auftraggeber
Objekt
Auftrag*
Bettentyp
Auftrag / Gewährleistungsanspruch
Auftrag / Gewährleistungsanspruch
  • Wird der Gewährleistungsanspruch bei Begutachtung durch den Kundendienst abgelehnt, stellen wir die Anfahrt sowie die zur Prüfung benötigte Arbeitszeit in Rechnung.
  • Wird eine Reparatur außerhalb der Gewährleistung, Garantie oder Nacherfüllung gewünscht, werden wir unseren Aufwand und Materialeinsatz in Rechnung stellen.
  • Wir werden uns umgehend mit Ihnen oder dem angegebenen Ansprechpartner zwecks einer Terminabsprache in Verbindung setzen.
  • Wir machen darauf aufmerksam, dass die Rechnungstellung immer an den Auftraggeber erfolgt.
  • Nicht korrekt ausgefüllte sowie nicht unterzeichnete Aufträge können leider nicht ausgedruckt werden.
Datenschutzerklärung*

Hinweis:
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an ds@bettenmalsch.de widerrufen.