Das richtige Bett für jeden Einsatz.

Klinik- und Psychiatriebetten von Malsch.

Vielfalt für den individuellen Bedarf

Malsch bietet für Fachabteilungen von Kliniken, Krankenhäusern und der Psychiatrie eine Vielzahl an individuellen Lösungen für eine zielgerichtete Versorgung. Über den Standardumfang hinaus setzen wir bei entsprechenden Losgrößen immer auch kundenspezifische Anpassungswünsche um. Unser Außendienst nimmt Ihre Anforderungen gerne auf und evaluiert entsprechende Möglichkeiten.

Mit dem mechanisch verstellbaren Klinikbett IMPULSE KL-M bietet Malsch ein unabhängiges, funktionales Medizinprodukt für vielfältige Anwendungsbereiche.

Insbesondere in den sensiblen Bereichen der forensischen Psychiatrie aber auch in der Allgemeinpsychiatrie finden bevorzugt mechanisch verstellbare Malsch-Klinikbetten Anwendung. Das IMPULSE KL-M Edition 300-P verfügt neben der hydraulischen Höhenverstellung von 40 - 80 cm über die Möglichkeit der Liegeflächenschwenkung. Dies bedingt die Funktionen Trendelenburg-/Anti-Trendelenburg sowie die Komfort-Sitzposition. Die Edition 200-P bietet keine vertikalen Verstellfunktionen sondern lediglich die einfache Höhenverstellung. Das abweichende Fahrgestell verfügt über 150 mm Einzellaufrollen mit Zentralbremse.

Aber auch in Krankenhäusern und Kliniken werden mechanische Klinikbetten gerne als autarke Lösung z.B. als Notbetten für Katastrophenfälle verwendet. Speziell zu diesem Zweck steht mit dem IMPULSE KL-M Edition 200-K ein stapelbares Notfallbett in 80 cm Breite zur Verfügung.

Gerne analysieren wir Ihren Bedarf und finden gemeinsam mit Ihnen individuelle, technische Lösungen.

Mechanische Klinikbetten

Mechanisches Psychiatriebett
IMPULSE KL-M

Edition 300-P

ohne Strom betreibbar
hydraulische Höhenverstellung
40 cm - 80 cm
Trendelenburg-/
Anti-Trendelenburg-Position
Komfort-Sitzposition
Fixierbügel an der Liegefläche
ISO-Normschiene mit Fixierraster
ausziehbare Bettzeugablage
150 mm Doppellaufrollen mit Zentralbremse und Richtungsfeststellung
werkzeuglos montierbares, durchgehendes Seitengitter (optional)

Mechanisches Psychiatriebett
IMPULSE KL-M

Edition 200-P

ohne Strom betreibbar
hydraulische Höhenverstellung
40 cm - 80 cm
keine Vertikalverstellungen
der Liegefläche möglich
Auto-Kontur der Liegefläche
Fixierbügel an der Liegefläche
ISO-Normschiene mit Fixierraster
ausziehbare Bettzeugablage
125 mm Laufrollen mit Zentralbremse

werkzeuglos montierbares, durchgehendes Seitengitter (optional)

Mechanisches Psychiatriebett
IMPULSE KL-M

Edition 200-W

ohne Strom betreibbar
hydraulische Höhenverstellung
40 cm - 80 cm
keine Vertikalverstellungen
der Liegefläche möglich
Auto-Kontur der Liegefläche
Fixierbügel an der Liegefläche
keine ISO-Normschiene vorgesehen
ausziehbare Bettzeugablage optional
125 mm Laufrollen mit Zentralbremse

durchgehendes Seitengitter (Standard)
geteiltes, schwenkbares Seitengitter (optional)

Erfahren Sie mir über die Editionen unseres mechanisch verstellbaren Krankenhausbettes IMPULSE KL-M.

Produktseite anzeigen

Nachtschränke für Klinik & Psychiatrie

Vielfalt auch beim Zubehör

In Anlehnung an das Design der Klinik-, Psychiatrie und Pflegebetten haben Malsch-Kunden Zugriff auf ein vielfältiges Sortiment funktionaler Nachtschränke und Server.

Die Klinik-Nachtschränke sind aus HPL gefertigt und dadurch äußerst robust, einfach zu reinigen und beständig gegenüber Desinfektionsmitteln. Der WK III verfügt darüber hinaus über einen höhenverstellbaren Server. Im Modell WK III-Flex ist der Server werkzeuglos zum Einsatz auf beiden Seiten wechselbar. Der WK I-M wie auch der WK III-M als maschinenwaschbare Nachtschränke sind darüber hinaus für die maschinelle Aufbereitung in einer Waschstraße für Krankenhausbetten optimiert.

Alle Nachtschränke sind farblich an das Bettdekor adaptierbar.

Mit dem IMPULSE KL bietet Malsch ein äußerst funktionales, flexibel konfigurierbares Klinikbett für vielfältige Anwendungsbereiche im Umfeld von Kliniken und Psychiatrien.

Als Akutbett für die stationäre Pflege ist die Edition 300 Mittel der Wahl. Das formschöne Design und die funktionale Vielfalt ermöglichen einen gesteigerten Patientenkomfort sowie optimale Pflegeprozesse. Ein leichtläufiges Fahrgestell mit Zentralbremse und Richtungsfeststellung sowie die optionale 5. Lenkrolle unterstützt das Pflegepersonal nachhaltig beim Patiententransport. Die wartungsarme und langlebige Konstruktion von Malsch Klinikbetten schafft darüber hinaus Planungs- und Investitionssicherheit.

Die etwas abgewandelte Konfiguration des IMPULSE KL Edition 400-P ist speziell auf die Anforderungen in der Psychiatrie zugeschnitten. Die seitlich auf ganzer Länge angebrachte ISO-Normschiene mit Fixierraster bietet eine stabile Fixiergurtaufnahme. Als Alternative zu freiheitsentziehenden Maßnahmen bei sturzgefährdeten Patientengruppen ermöglicht die Psychiatrievariante mit der Niedrigposition von nur 30 cm zudem eine effektive Sturzprophylaxe. Einfache Erweiterungsmöglichkeiten, z.B. das abnehmbare, durchgehenden Seitengittersystem oder flexible Bettfluchtsysteme sind jederzeit gegeben.

Nennen Sie uns Ihre Anforderung – wir haben garantiert das passende Bett!

Elektrische Klinikbetten

Universal-Klinikbett
IMPULSE KL

Edition 300

funktionales Akutbett
elektrische Höhenverstellung
36 cm - 86 cm
Trendelenburg-/
Anti-Trendelenburg-Position
Komfort-Sitzposition
Fixierbügel an der Liegefläche
ISO-Normschiene im Seitengitter
ausziehbare Bettzeugablage mit Aufnahmemöglichkeit für Personalbedienteil
150 mm Doppellaufrollen mit Zentralbremse und Richtungsfeststellung
vertikal versenkbares Seitengitter mit Einhandbedienung

Niedrig-Psychiatriebett
IMPULSE KL

Edition 400-P

zur Sturzprophylaxe empfohlen
elektrische Höhenverstellung
30 cm - 83 cm
Trendelenburg-/
Anti-Trendelenburg-Position
Komfort-Sitzposition
Fixierbügel an der Liegefläche
ISO-Normschiene mit Fixierraster
ausziehbare Bettzeugablage mit Aufnahmemöglichkeit für Personalbedienteil
150 mm Doppellaufrollen mit Zentralbremse und Richtungsfeststellung
werkzeuglos montierbares, durchgehendes Seitengitter (optional)

Erfahren Sie mir über die Editionen des universellen Krankenhausbettes IMPULSE KL.

Produktseite anzeigen

Nachtschränke für Klinik & Psychiatrie

Vielfalt auch beim Zubehör

In Anlehnung an das Design der Klinik-, Psychiatrie und Pflegebetten haben Malsch-Kunden Zugriff auf ein vielfältiges Sortiment funktionaler Nachtschränke und Server.

Die Klinik-Nachtschränke sind aus HPL gefertigt und dadurch äußerst robust, einfach zu reinigen und beständig gegenüber Desinfektionsmitteln. Der WK III verfügt darüber hinaus über einen höhenverstellbaren Server. Im Modell WK III-Flex ist der Server werkzeuglos zum Einsatz auf beiden Seiten wechselbar. Der WK I-M wie auch der WK III-M als maschinenwaschbare Nachtschränke sind darüber hinaus für die maschinelle Aufbereitung in einer Waschstraße für Krankenhausbetten optimiert.

Alle Nachtschränke sind farblich an das Bettdekor adaptierbar.

In Fachabteilungen von Kliniken, Krankenhäusern und Psychiatrien sowie in Reha-Einrichtungen finden oftmals wohnliche Pflegebetten zur Versorgung der Patientinnen und Patienten Verwendung. Unser Design Niedrig-Pflegebett AURA in der wohnlichen Designvariante "Loft" wird im Klinikumfeld vorwiegend in Schlaflaboren, als Rehabett oder in der Fachabteilungen der Psychiatrie eingesetzt. Die Optik eines modernen Polsterbettes lässt die technische Vielfalt nicht erahnen.

Weitere Niedrigkeiten aus unserem Portfolio wie das Pflegebett IMPULSE Edition 400 oder das neue Ultra-Niedrig-Pflegebett IMPULSE Edition 500 bieten durch eine bodennahe Lagerungsposition von bis zu 15 cm (Edition 500) eine anerkannte Alternative zu freiheitsentziehenden Maßnahmen für sturzgefährdete Patientinnen und Patienten. Spezialbetten für adipöse Krankheitsbilder wie das IMPULSE Edition XL ermöglichen mit bis zu 300 kg sicherere Arbeitslast maximale Stabilität bei einer äußerst wohnlichen Optik. Alle Pflegebetten sind umfangreich und kundenspezifisch individualisierbar. Als Hersteller mit über 25 Jahren Know-How greifen wir auf ein umfangreiches Produktsortiment und viele Individuallösungen zurück.

Nutzen Sie diese Erfahrung zu Ihrem Vorteil und teilen Sie uns Ihre Anforderungen mit.

Elektrische Pflegebetten

Ultra-Niedrig-Pflegebett
IMPULSE

Edition 500

optimale Sturzprophylaxe
elektrische Höhenverstellung
15 cm - 75 cm
Trendelenburg-/
Anti-Trendelenburg-Position
Komfort-Sitzposition
integrierte Bettverlängerung
keine Fixiermöglichkeiten
60 mm verkleidete Doppellaufrollen
mit achsweiser Zentralbremse
Teleskopierbare Mobilisierungshilfe (optional)

Niedrig-Pflegebett
IMPULSE

Edition 400 LR

zur Sturzprophylaxe empfohlen
elektrische Höhenverstellung
25 cm - 82 cm
Trendelenburg-/
Anti-Trendelenburg-Position
Komfort-Sitzposition
integrierte Bettverlängerung
Fixierbügel optional
100 mm Doppellaufrollen
mit Zentralbremse
geteiltes, schwenkbares Seitengitter oder
vertikal versenkbares Seitengitter (optional)

Niedrig-Pflegebett
IMPULSE

Edition 420 LR

zur Sturzprophylaxe empfohlen
elektrische Höhenverstellung
27 cm - 82 cm
keine Vertikalverstellungen der Liegefläche möglich
Auto-Kontur der Liegefläche
integrierte Bettverlängerung
Fixierbügel optional
100 mm Doppellaufrollen
mit Zentralbremse
geteiltes, schwenkbares Seitengitter (optional)

Design Niedrig-Pflegebett
AURA

Designvariante "Loft"

zur Sturzprophylaxe empfohlen
elektrische Höhenverstellung
25 cm - 82 cm
Trendelenburg-/
Anti-Trendelenburg-Position
Komfort-Sitzposition
integrierte Bettverlängerung
Fixierbügel optional
verdeckte 50 mm Laufrollen mit Zentralbremse
vertikal versenkbares Seitengitter (optional)

Schwerlast-Pflegebett
IMPULSE

Edition XL

300 kg sichere Arbeitslast
elektrische Höhenverstellung
33 cm - 83 cm
Trendelenburg-/
Anti-Trendelenburg-Position
Komfort-Sitzposition
keine integrierte Bettverlängerung
Fixierbügel optional
100 mm Doppellaufrollen mit Zentralbremse
geteiltes, schwenkbares Seitengitter (optional)

Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten moderner und komfortabler Pflegebetten mit IMPULSE

Produktseite anzeigen

Nachtschränke für Pflege und Psychiatrie

Wohnliches Zubehör

Die Pflege-Nachtschränke von Malsch sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Design und Dekorauswahl sind somit immer an das konfigurierte Bett adaptierbar.

Die stabilen Nachtschränke aus melaminbeschichteter Möbelbauplatte sind in ansprechenden Holzreplikationen erhältlich. Sie haben die Wahl: Die niedrigen Varianten "W IV" mit wohnlichen Massivholzstollen oder "W I niedrig" in klassischer Optik eignen sich vorzugsweise in Verbindung mit unseren Niedrigbetten. Der multifunktionale Pflegenachtschrank "W III" verfügt über ein ausklappbares, höhenverstellbares Tableau und ist beidseitig nutzbar. Mit 75 cm ist das Multitalent genauso hoch wie die Standardvariante des WI.

Auf Wunsch ist das Modell "W IV" gleichermaßen mit zwei Transportrollen und durchgängigen Massivholzstollen als Standfuß (sichtseitig) verfügbar. Bei Verwendung mit gepolsterten Pflegebetten bieten wir das Modell "W IV" auch ohne Rollen mit gepolsterten Seitenwangen im gleichen Material an.

Die Nachtschränke sind äußerst robust, einfach zu reinigen und beständig gegenüber Desinfektionsmitteln.

Die robusten Wohnraumbetten RENA in den verschiedenen Editionen eignen sich besonders für die sensiblen Bereiche der Psychiatrie. RENA Betten werden i.d.R. komplett montiert angeliefert und sind nicht zerlegbar. Optional sind die RENA-Editionen 200/220 mit einem Bettkastenbeschlag erhältlich und zerlegt lieferbar. Die klassische Konstruktion bietet eine hohe Stabilität und Standfestigkeit. In den Editionen 100 und 220 ist das Wohnraumbett mit einer statischen Liegefläche aus Hartfaserplatte ausgestattet. Belüftungslöcher sorgen für einen verbesserten Feuchtigkeitstransfer. Die Edition 200 verfügt über eine 2-geteilte Metallgitter-Liegefläche mit anstellbarer Rückenlehne.

Auf Wunsch ist RENA in verschiedenen Holzreplikationen erhältlich.

Wohnraumbetten

Wohnraumbett
RENA

Edition 200 / 220

robuste statische Lösung
nicht höhenverstellbar
Edition 220: statische Liegefläche aus gelochter Hartfaser-Platte
Edition 200: 2-geteilte Metallgitter-Liegefläche mit verstellbarer Rückenlehne
stabiler einteiliger Gesamtaufbau
zerlegbare Variante mit Bettkastenbeschlag (optional)

Wohnraumbett
RENA

Edition 100

robuste statische Lösung
nicht höhenverstellbar
statische Liegefläche aus gelochter Hartfaser-Platte
Bettumbau ohne Bettfronten für den Einsatz in sensiblen Bereichen
stabiler einteiliger Gesamtaufbau
 

Sie möchten weitere Informationen zu unseren Wohnraumbetten?

jetzt Kontakt aufnehmen

Nachtschränke für Pflege und Psychiatrie

Wohnliches Zubehör

Die Pflege-Nachtschränke von Malsch sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Design und Dekorauswahl sind somit immer an das konfigurierte Bett adaptierbar.

Die stabilen Nachtschränke aus melaminbeschichteter Möbelbauplatte sind in ansprechenden Holzreplikationen erhältlich. Sie haben die Wahl: Die niedrigen Varianten "W IV" mit wohnlichen Massivholzstollen oder "W I niedrig" in klassischer Optik eignen sich vorzugsweise in Verbindung mit unseren Niedrigbetten. Der multifunktionale Pflegenachtschrank "W III" verfügt über ein ausklappbares, höhenverstellbares Tableau und ist beidseitig nutzbar. Mit 75 cm ist das Multitalent genauso hoch wie die Standardvariante des WI.

Auf Wunsch ist das Modell "W IV" gleichermaßen mit zwei Transportrollen und durchgängigen Massivholzstollen als Standfuß (sichtseitig) verfügbar. Bei Verwendung mit gepolsterten Pflegebetten bieten wir das Modell "W IV" auch ohne Rollen mit gepolsterten Seitenwangen im gleichen Material an.

Die Nachtschränke sind äußerst robust, einfach zu reinigen und beständig gegenüber Desinfektionsmitteln.

Erleben Sie unser umfangreiches Möbelportfolio
für Pflege und Klinik

jetzt entdecken

Anfrage Informationsmaterial Klinik- und Psychiatriebetten

Gerne lassen wir Ihnen weitere Produktinformationen per E-Mail oder auf dem Postweg zukommen.
Bitte füllen Sie dazu das folgende Formular aus.

Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Geben Sie Ihre Rufnummer im Formular an – wir rufen Sie dann umgehend an.