Design-Pflegebett AURA

Einzigartig. Vielseitig. Individuell.

EINFACHHEIT
im Extremen wird
zu ELEGANZ

Neville Brody

AURA

Das puristische Design des AURA Premium-Pflegebettes überzeugte bereits die Juroren namhafter Design-Gremien, wie dem Red Dot Design Award und dem German Design Award. Die AURA Editionen verbinden auf vortreffliche Weise Design, Funktionalität und Sicherheit. So schlicht die äußere Erscheinung, so umfangreich die Funktionalität des AURA. In der Niedrigposition scheint das Bett über dem Boden zu schweben und bietet dabei neben den optischen Vorzügen Schutz vor Verletzungen durch Sturzprophylaxe.

Umfangreiche Komfortmerkmale und Verstellvarianten, wie die Komfort-Sitzposition begünstigen das Wohlbefinden der Bewohner und schaffen optimale Bedingungen für eine sichere und schonende Pflege. AURA – das ist Individualität und Vielfalt bis ins Detail. Erleben Sie vollste Flexibilität bei der Konfiguration und kreieren Sie das Design nach Ihrem Gusto, etwa in Anlehnung an bestehende Raumkonzepte. Profitieren Sie darüber hinaus von der langfristigen Beständigkeit des AURA und erlangen Sie Planungssicherheit und kreativen Freiraum für Ihre Projekte.

Funktionalität in Vollendung

AURA – das komfortable Niedrig-Pflegebett steht für funktionale Vielfalt im Einklang mit erstklassigem Design.

Das prämierte Niedrig-Pflegebett AURA wartet mit umfangreichen Funktionen auf, die Bewohnern und Pflege­personal besten Komfort und höchstmögliche Sicherheit gewährleisten.

Insbesondere sturzgefährdete Bewohnerinnen und Bewohner profitieren von der Niedrig­position des AURA, die das Verletzungs­risiko in Folge eines Sturzes aus dem Bett durch die geringe Betthöhe deutlich minimiert. In Verbindung mit dem vertikal versenkbaren Seiten­gitter­system bietet das AURA umfangreiche Zusatzfunktionen zur Erleichterung der täglichen Pflegeprozesse und zur Steigerung des Bewohnerkomforts.

Der hochwertige Materialmix aus eloxiertem Aluminium und hochwertigen Massivholzelementen unterstreicht die hohe Produkt­qualität des Premium-­Pflegebettes.

AURA Premium Niedrig-Pflegebett

Entdecken Sie die Funktionen des AURA Pflegebettes

Niedrigposition zur Sturzprophylaxe

Das Pflegebett AURA verfügt über eine Niedrig­position zur Sturz­prophylaxe, in der die Liegefläche bis auf eine Höhe von nur 25 cm bzw. 26 cm (AURA LR) absenkbar ist. In dieser Position besteht, bei zusätzlicher Verwendung einer Sturzmatte vor dem Bett, für den Bewohner nahezu kein Verletzungsrisiko im Falle eines Sturzes.

Erweiterte Sturzprophylaxe

Die Funktion der erweiterten Sturzprophylaxe am vertikal verstellbaren, geteilten Seitengitter (VGS), kann ein unbewusstes Herausrollen des Bewohners durch die haptische Begrenzung der Liegefläche verhindern. Der Handlauf bildet dabei eine wahrnehmbare, minimale Erhöhung am Rand der Matratze. Für die Bewohner ist diese jederzeit problemlos überwindbar und stellt keine Einschränkung in der Freiheit dar.

Transferposition

Die Transferposition stellt eine ­Zwischenhöhe zum optimalen Ein- und Ausstieg auf Sitzhöhe bereit. In Verbindung mit der Mobilisierungsposition der Seitengitter können sich Bewohner bequem und sicher im Bett einfinden oder eigenständig aufstehen.

Komfort-Sitzposition

Mittels Tastenautomatik am Handschalter lässt sich das Bett in eine bequeme, aufrechte Sitzposition für die Bewohner fahren. Die Komfort-Sitzposition wirkt sich positiv auf die Vitalfunktionen aus, erleichtert den Bewohnern die Orientierung und begünstigt die Kommunikation untereinander.

Trendelenburg-Position

Die Trendelenburg-Position kann bei Kreislaufproblemen eine gute Maßnahme zur Stabilisierung der Bewohner darstellen. Die elektromotorische Verstellung in die Kopftieflagerung ermöglicht im Ernstfall ein schnelles Handeln. 

Ein Pflegebett – unzählige Konfigurationen

Flexibilität durch die Wahl der Liegefläche

Die 4-geteilte Liegefläche mit Matratzen­ausgleich bietet optimale ergonomische Eigen­schaften und einen hohen Liegekomfort. Der Rück­zug der Rücken­lehne im Verstell­ablauf entlastet den Gesäß­bereich, reduziert Stauchungen und wirkt dadurch präventiv gegen Dekubitus.

Ein einfaches Handling in der Bettenaufbereitung durch die entnehmbaren Kunst­stoff­auflagen bietet die ABS-Liegefläche. Die Belüftungsöffnungen gewährleisten ein gesundes Schlafklima.

Die Komfort-Liegefläche passt sich durch die flexiblen Feder­elemente optimal an die Körperkonturen an und verteilt das Gewicht gleichmäßig. In Verbindung mit einer viskoelastischen Pflegematratze eignet sich die Komfort-Liegefläche zur Dekubitus-Prophylaxe.

Als Basisvariante verfügt die Metallgitter-Liege­fläche über hervorragende Belüftungs­eigenschaften und er­möglicht einen optimalen Feuchtigkeits­transfer.

von oben nach unten: Komfort-Liegefläche, Metallgitter-Liegefläche, ABS-Liegefläche

Das vertikale Seitengittersystem
mit Einhandbedienung

Abb. 1 – Mobilisierungshilfe am AURA

Die Vorzüge des vertikal versenkbaren Seitengittersystems bestehen in der kompakten Bauform, die keinen seitlichen Platzbedarf erfordert, sowie der außerordentlichen Stabilität der präzise verarbeiteten Elemente aus eloxiertem Aluminium. Ein hochwertiger Massivholz-Handlauf mit eingefasster Designleiste unterstreicht die hohe Produktqualität des Premium-Pflegebettes AURA.

Neben der Absicherung des Bewohners sind die kopfseitigen Sicherungselemente insbesondere als Mobilisierungshilfe (1) nutzbar. Der stabile Haltegriff bietet Hilfestellung beim Aufstehen oder zu Bett gehen. Die durchdachte Aufteilung von Liegefläche und Seitengittern erleichtert dem Bewohner den Übergang in die Ausstiegsposition.

Die Ruheposition (2) der Seitengitter erlaubt ein bequemes Sitzen auf der Bettkante und ermöglicht die optimale Erreichbarkeit des Bewohners durch Absenkung aller Seitengitterelemente.

Die erweiterte Sturzprophylaxe (3) wirkt einem unbewussten Herausrollen durch die haptische Begrenzung der Liegefläche entgegen und bietet dem Personal Unterstützung bei der Umlagerung.

Auf maximale Höhe teleskopiert, ist eine vollständige Besicherung (4) des Bewohners möglich.

Abb. 2

Abb. 3

Abb. 4

Weiteres Seitengittersystem für Pflegebett AURA

Vertikales Seitengittersystem OHNE Einhandbedienung

Das vertikal versenkbare Seitengittersystem ist mit gleichem Funktionsumfang optional auch ohne einhändig bedienbare Variante erhältlich.

Auf neue Bewohner eingestellt –
die integrierte Bettverlängerung

Wechselnde Bewohner erfordern flexible Lösungen. Die integrierte Bettverlängerung ermöglicht auch großen Menschen optimalen Liegekomfort.

Mittels Schnellentriegelung ist die Liegefläche bei Bedarf sekundenschnell werkzeuglos erweiterbar. Im ausgezogenen Zustand bleiben alle Bettfunktionen uneingeschränkt nutzbar.

Das System ist in zwei Stufen um 10 cm oder 20 cm teleskopierbar und kommt dabei ohne zusätzliche Protektoren aus. Bei der Verlängerung um 20 cm empfiehlt sich die Verwendung des optional erhältlichen Matratzeneinlegers.

Handschalter mit intuitiven Bedienfunktionen

Ein nutzerfreundliches und leicht verständliches Bedienkonzept ist insbesondere in Hinblick auf die Erstfehlersicherheit ein wichtiger Baustein. Malsch setzt beim AURA auf ein kontrastreiches Handschalterdesign mit großer Symbolik und mittels Magnetschlüssel aktivierbarer Sperrfunktionen. Somit ist die Einschränkung der Bedienfunktionen durch das Pflegepersonal in kürzester Zeit möglich. Gesperrte Funktionen werden über eine orange LED neben der jeweiligen Taste gut erkennbar signalisiert.

Die Tastenbeleuchtung erleichtert Bewohnerinnen und Bewohnern die nächtliche Orientierung und ermöglicht auch bei Dunkelheit einen schnellen Zugriff auf die Bedienfunktionen.

Intuitives Design ist selbsterklärend. Aus diesen Gründen wurde bewusst von einer Doppelbelegung der Tastenfunktionen oder digitalen Displaylösungen Abstand genommen – im Sinne einer optimalen Nutzerfreundlichkeit, auch – oder insbesondere für ältere Menschen ohne technisches Grundverständnis.

Absolute Freiheit in der Gestaltung

Entscheiden Sie selbst, welches Bettfrontendesign und welches Dekor Ihren Wünschen entspricht.

Bettfrontendesign Leder- und Stoffsteppung

Ausführung 10 cm Rautensteppung
V800.D2 (hoch/geschlossen)

Ausführung 10 cm Rautensteppung
V800.D3 (niedrig/geschlossen)

Ausführung 5 cm Rautensteppung
V800.D2 (hoch/geschlossen)

Ausführung 5 cm Rautensteppung
V800.D3 (niedrig/geschlossen)

Leder- und Stoffvariationen

SOLO Stein
8551

SOLO Mauve
4550

SOLO Taupe
8552

SOLO Anthrazit
8553

SOLO Blau
5550

SOLO Curry
2550

SOLO Rot
3552

SOLO Violett
4551

ASPEN Petal

ASPEN Lavender

BLOSSOM Gooseberry

BLOSSOM Lake

CEDAR Almond

CEDAR Nutmeg

TRAX Black

TRAX Silver


Jetzt Pflegebett individuell konfigurieren und Angebot anfordern!